Übersetzerverzeichnis   

Suchergebnis

   

Honichud, Geriletu


geboren 1974 in Ordos
lebt in Hohhot der Inneren Mongolei, VR China



Quellsprachen



Deutsch

Zielsprachen



Mongolisch

Sachgebiete



Jugendbücher, Reiseberichte



Kontakt




Hohhot
0086-18847127036

gerelt88@hotmail.com



Vita



Berufliche Tätigkeit

 

Seit 01.07.2014

Dozent

Institut für Ethnologie der Universität der Inneren Mongolei

 

05.2011-04.2013

Projektmitarbeiter

Die Bayerische Staatsbibliothek, München

• Bearbeitung und Katalogisierung der mongolischen Handschriften und Blockdrucke

• Digitalisierung und Erschließung der altchinesischen Handschriften und Blockdrucke

 

10.2009-12.2009

Tutor

Institut für Sinologie der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

10.2006-09.2008

Tutor für klassisches Mongolisch

Institut für Indologie und Zentralasienwissenschaft der Universität Leipzig

 

10.2005-09.2008

Übersetzer und Dolmetscher für Chinesisch-Deutsch

Firma U-China-Consulting, Köln

 

09.1995-05.2002

Mongolische Mittelschule, Hanggin-Banner (Innere Mongolei)

09.1999-05.2002 Abteilungsleiter der Disziplinär-Abteilung

09.1995-05.2002 Geschichtslehrer

 

Akademische Ausbildung

 

10.2008-01.2014 Promotion

Ludwig-Maximilians-Universität München, Note: 2,0

Fächer: Sinologie (Hauptfach) und Mongolistik (Nebenfach)

 

10.2003-09.2008 Magisterstudium

Universität Leipzig, Note: 1,7

Fächer: Sinologie (Hauptfach), Zentralasienwissenschaft (1. Nebenfach) und Onomastik (2. Nebenfach)

 

09.1992-07.1995 Studium

Mongolische Pädagogische Hochschule Joo-Uda, Innere Mongolei

Fächer: Geschichte und Politik

 

09.1980-07.1992 Schulbildung

Grund- und Mittelschule bis zur Oberstufe, Innere Mongolei

 

Weiterbildung

 

03.2003-09.2003

DSH-Kurse (Deutsche Sprachprüfung für Hochschulzugang)

Studienkolleg an der Universität Leipzig

 

06.2002-03.2003

Deutschkurse

Sprachenschule Benedict, Köln