Übersetzerverzeichnis   

Suchergebnis

   

Jankovic, Danica


geboren 1949 in Mokrin
lebt in Podgorica, Montenegro



Quellsprachen



Deutsch

Zielsprachen



Serbisch, Montenegrinisch

Sachgebiete



Belletristik, Sachliteratur, Fachliteratur



Kontakt



Ivana Cankara 10
81000 Podgorica
00382 69 067 586

d77@t-com.me



Vita



Berufliche Tätigkeiten

 

- seit 2007 Assistentin in der Botschaft der BR Deutschland in Podgorica

- 2003 bis 2007 Koordinatorin im GTZ Projekt für die Förderung des KMU Sektors in Montenegro

- 1990 bis 2003 Geschäftsleiterin in der Abteilung für die Zusammenarbeit mit ausländischen Medien im Presseamt der Regierung von Montenegro; Dolmetschtätigkeit für diverse Seminare zur politischen Bildung und zur Reform des Schulsystems inklusive Übersetzung von Handbüchern und Richtlinien

- 1986 bis 1990 Sachbearbeiterin und Übersetzerin im Konsulat der SFR Jugoslawien in Mannheim

- 1980 bis 1986 Sachbearbeiterin im Republikssekretariat für Information

- 1975 bis 1980 Deutschlehrein in der Fremdsprachschule in Titograd

- 1972 bis 1975 Dolmetscherin/Übersetzerin für Deutsch-Serbokroatisch im Export-Import Unternehmen "Mašinopromet", Titograd

 

 

Ausbildung

 

Hauptschule: Mokrin, 1956-64

Gymnasium: Kikinda, 1964-68

Studium: Deutsch und deutsche Literatur

an der Philologischen Fakultät in Belgrad, 1968-1972

 

 

 





Bücher



Autor:
Wassermann, Jakob
Originaltitel:
Das Gold von Caxamalca
Titel der Übersetzung:
Zlato Kakzamalke
Ort und Jahr:
Podgorica 1999
Autor:
Süßmuth, Rita
Originaltitel:
Migration und Integration
Titel der Übersetzung:
Migracija i integracija
Ort und Jahr:
Ulcinj 2009
Autor:
Bade/ Emmer/ Lucassen/ Oltmer,
Originaltitel:
Enzyklopädie Migration in Europa vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart
Titel der Übersetzung:
Migracije
Ort und Jahr:
Plima 2009