Übersetzerverzeichnis   

Suchergebnis

   

KaláSz, Orsolya


geboren 1964 in Dunaújváros/Ungarn
lebt in Berlin, Deutschland



Quellsprachen



Deutsch, Ungarisch

Zielsprachen



Deutsch, Ungarisch


Kontakt



Wikingerufer 8.
10555 Berlin
030-426411

okalasz@aol.com



Vita



 

1964 in Dunaújváros, Ungarn geboren.

1970-74 Aufenthalt in Berlin/Ost. Besuch einer regulären Grundschule.

Abitur in Ungarn, Studium an der Geisteswissenschaftlichen Universität Eötvös Lóránd in Budapest (Germanistik-Hungarologie).

Ab 1984 die ersten Veröffentlichungen eigener Gedichte .

Seit 1995 lebt sie in Berlin.

1997 erschien beim Galrev Verlag ihr Gedichtband: "Babymonster und die Gärtner" mit eigenen deutschen Übersetzungen.

Gemeinsam mit Gerhard Falkner bin ich Herausgeber der 1999, beim Dumont Verlag erschienenen Anthologie "Budapester Szenen". Diese Sammlung ungarischer zeitgenössischer Lyrik stellte den deutschsprachigen Lesern die damals jüngsten Autorengenerationen vor.

Zwischen 2000-2006 vorwiegend Übersetzungen zeitgenössischer ungarischer Literatur.

2006 erschien ihr zweites zweichprachiges Gedichtband "Ich habe keine andere Wahl als einen Garten zu finden/Más választásom nem marad mint találni egy kertet" (Gutleutverlag Frankfurt am Main)